Zahnarztpraxis Gertrud Wermescher

Zusatzqualifikation
Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Achtung Zahnunfall...     Was ist zu tun?

Unser Service für Sie:

Hier finden Sie die wichtigsten Sofortmaßnahmen für den Notfall.

Ein Sturz oder Schlag auf das Gesicht, auf den Mundbereich, auf das Kinn..., dabei werden häufig Zähne oder der Kiefer verletzt.

Wenn Sie jetzt schnell und richtig reagieren, können Sie meistens größere Schäden vermeiden. Sie haben dann wesentlich bessere Chancen, den verletzten Zahn zu erhalten. Besonders wichtig ist das bei Unfällen, bei denen ein Zahn gebrochen, verschoben oder ganz ausgeschlagen wurde.

In jedem Fall sollten Sie so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen, damit die betroffenen Zähne fachgerecht versorgt werden können. Für die Überlebenschance eines beschädigten oder ausgeschlagenen Zahns ist es entscheidend, wie Sie ihn unmittelbar nach dem Unfall bzw. auf dem Weg zum Zahnarzt behandeln.

 

Links zum Thema Zahnunfall, Zahnverletzungen:

Kontakt
Faulchenstraße 5
35713 Eschenburg
Telefon: 02770 1051
Anfahrt

Praxiszeiten
Mo  10:30 - 14:30 15:00 - 19:00
Di  08:00 - 11:30 13:30 - 17:00
Mi  08:00 - 12:30 13:30 - 16:00
Do  10:30 - 14:30 15:30 - 19:00

Freitags ist die Praxis geschlossen.
Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.

Den zahnärztlichen Notfall-vertretungsdienst an Wochenenden, Feier- und Brückentagen und den
Nachtdienst während der Woche erfahren Sie unter 01805-607011(gebührenpflichtig) und www.kzvh.de

Wir machen Urlaub vom vom 16.10.17.bis zum 20.10.17
Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.