Zahnarztpraxis Gertrud Wermescher

Zusatzqualifikation
Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelungen schützen die (besonders kariesanfälligen) Kauflächen vor Karies.

Die Kauflächen unserer Backenzähne sehen aus wie ein kleines Gebirge mit Bergen (wir nennen sie "Höcker") und Tälern (wir nennen sie "Fissuren").

Wenn Fissuren tief und eng sind, ist es schwierig, sie richtig sauber zu putzen. Dadurch sind sie besonders anfällig für Karies. Deshalb ist es sinnvoll, sie zu versiegeln, solange sie noch gesund sind.

Was passiert beim Versiegeln: Erst reinigen wir die Fissuren sehr gründlich. Dann werden sie mit einer Flüssigkeit etwas angeraut. Anschließend lassen wir einen speziellen Kunststoff in die Fissuren laufen und härten diesen Kunststoff aus.

Dadurch verwandeln wir eine tief, spitz zulaufende Fissur in eine flachere, muldenförmige Fissur, die sehr viel leichter zu reinigen und vor Karies geschützt ist.

Kontakt
Faulchenstraße 5
35713 Eschenburg
Telefon: 02770 1051
Anfahrt

Praxiszeiten
Mo  10:30 - 14:30 15:30 - 19:00
Di  08:00 - 11:30 13:30 - 17:00
Mi  08:00 - 12:30 13:30 - 16:00
Do  10:30 - 14:30 15:30 - 19:00

Freitags ist die Praxis geschlossen.
Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.

Den zahnärztlichen Notfall-vertretungsdienst an Wochenenden, Feier- und Brückentagen und den
Nachtnotdienst während der Woche erfahren Sie unter www.kzvh.de und 01805-607011(gebührenpflichtig)

Wir machen Urlaub vom
07.10.- 11.10.
Am Mittwoch, 23.10.19 ist die Praxis wegen einer Fortbildung ab 11.00 Uhr geschlossen.
Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.