Zahnarztpraxis Gertrud Wermescher

Zusatzqualifikation
Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Zahnaufhellung (Bleichen, Bleaching)

Jeder Mensch hat seine individuelle Zahnfarbe. Manche Menschen haben von Natur aus helle Zähne, andere haben eher dunkle Zähne. Wie Zähne wirken, hängt auch von der Hautfarbe und von der Form und Stellung der Zähne ab.

Durch Bleichen (Bleaching) können die Zähne aufgehellt werden. Dies sollte immer unter fachlicher Betreuung in Ihrer Zahnarztpraxis geschehen, damit durch das Bleichen keine Zahnschäden verursacht werden. Nach einiger Zeit dunkeln die Zähne wieder nach, so dass etwa alle zwei Jahre nachgebleicht werden muss.

Bleichen als Alternative zu neuen Kronen

Zähne werden im Laufe des Lebens dunkler. Das führt oft dazu, dass ältere Kronen zu hell wirken. Dieser Farbunterschied kann störend wirken, auch wenn die Kronen sonst noch völlig in Ordnung sind. In solchen Fällen ist es sinnvoller, Ihre Zähne aufzuhellen, als die Kronen zu erneuern.

Bleichen von einzelnen dunklen Zähnen

Manchmal ist nur ein einzelner Zahn nach einer Wurzelbehandlung verfärbt. So ein Zahn kann sehr gut von innen gebleicht werden, wenn er nicht zu große Füllungen hat.

Kontakt
Faulchenstraße 5
35713 Eschenburg
Telefon: 02770 1051
Anfahrt

Praxiszeiten
Mo  10:30 - 14:30 15:30 - 19:00
Di  08:00 - 11:30 13:30 - 17:00
Mi  08:00 - 12:30 13:30 - 16:00
Do  10:30 - 14:30 15:30 - 19:00

Freitags ist die Praxis geschlossen.
Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.

Den zahnärztlichen Notfall-vertretungsdienst an Wochenenden, Feier- und Brückentagen und den
Nachtnotdienst während der Woche erfahren Sie unter www.kzvh.de und 01805-607011(gebührenpflichtig)

Wir machen Urlaub vom
07.10.- 11.10.
Am Mittwoch, 23.10.19 ist die Praxis wegen einer Fortbildung ab 11.00 Uhr geschlossen.
Die Vertretung in dringenden Schmerzfällen erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.